SAT Anlage Kosten: Finden Sie das für Sie beste Angebot

  • Anfrage beschreiben
  • Angebote erhalten
  • Favoriten auswählen
Wo suchen Sie einen Elektriker?
ekomi-seal
Kundenbewertung 4.6/5
Letzte Anfrage vor 5 Minuten
Bereits 122 Anfragen heute
  • kostenlos und unverbindlich
  • Zeit & Geld sparen
  • wir kennen 32.714 Elektriker

Das kann die SAT Anlage kosten

Insgesamt belaufen sich die Kosten für einen Receiver und eine Satellitenanlage zwischen 500 und 1.100 €. Die Kosten für eine professionelle Montage einer SAT Anlage hängt von mehreren Faktoren ab. Ein zentraler Aspekt ist der Standort der SAT Anlage, also wo am Haus die SAT Anlage angebracht werden soll.

Muss die Satellitenschüssel auf einem Hausdach installiert werden, ist die Installation nicht ungefährlich und eine Gefahrenzulage kann berechnet werden. Ist noch keine Halterung am Dach vorhanden, muss ein Loch ins Dach gebohrt und ein Mast auf dem Dachboden installiert werden, was die SAT Anlage Kosten zusätzlich in die Höhe treibt. An der Außenwand lässt sich eine SAT Anlage dagegen leichter installieren. Allerdings muss hier oft ein Loch in die Hauswand gebohrt werden, um die Kabelführung zu gewährleisten.

SAT-Anlage-Kosten

Kosten der SAT-Anlage

Was das Ausrichten der SAT Anlage kosten kann, hängt wieder von der Region ab, in der Sie wohnen und wie gut die SAT Anlage zu erreichen ist. Um nicht zu viel zu bezahlen, lohnt es sich, vorher Angebote zu vergleichen. In der folgenden Kostentabelle erhalten Sie schon einmal erste Anhaltspunkte für Ihren eigenen Preisvergleich.

LeistungKosten
Satellitenschüssel60 – 90 €
Receiver40 – 160 €
Router100 – 200 €
Drehbare Antenne50 €
Leihgebühr für den Baustromverteiler60 – 150 €
Satellitenschüssel-Halter50 – 100 €
Kabel3 € pro Meter
Arbeitsstunde45 – 55 €
Gesamtkosten:500 bis 1.100 €

Mehrfamilienhaus erfordert Genehmigung

Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, müssen Sie die Eigentümergesellschaft, die Hausverwaltung und/oder Ihren Vermieter um Erlaubnis für die Anbringung der SAT Anlage bitten. Meistens muss zudem ein Multischalter installiert werden. Dieser ermöglicht es, dass mehrere Receiver gleichzeitig das Programm empfangen können, also dass mehrere Personen in Ihrem Haushalt unabhängig voneinander ein eigenes TV-Programm schauen können. Der Multischalter benötigt Strom, sodass eventuell auch noch eine Steckdose auf dem Dachboden installiert werden muss. Von dem Receiver werden dann Kabel in die Wohnung verlegt. Hierfür können vorhandene Kaminschächte oder spezielle Kabelrohre verwendet werden.

Jetzt einen Elektriker in Ihrer Nähe finden

Möglichkeiten die Sat-Anlage am Haus anzubringen

Da der Anblick einer Satelittenschüssel nicht immer gewünscht ist, vor allem aus Sicht des Vermieters, sollten Sie sich ohnehin schon vorab über die möglichen Standorte für eine Satelittenschüssel informieren. Aber auch technische Aspekte spielen eine Rolle, weshalb wir Ihnen im Folgenden die möglichen Optionen kurz vorstellen:

SAT Anlage anbringen

Garten

  • Vorteile: Sehr guter Zugang, schnelle Montage.
  • Nachteile: Störende Optik, störende Äste und Sträucher, leicht zu manipulieren.

Hauswand

  • Vorteile: Guter Zugang, gut geschützt, platzsparend.
  • Nachteile: Bohrung durch Hauswand nötig, schwierigere Kabelverlegung, störende Optik.

Balkon

  • Vorteile: Guter Zugang, gut geschützt, gute Befestigung.
  • Nachteile: Platzmangel, störende Optik, Bohrung durch Hauswand nötig.

Hausdach

  • Vorteile: Unauffällig, gute Satelliten-Verbindung, platzsparend.
  • Nachteile: Schwierige Montag, Wetter anfällig, gefährlicher Zugang bei Störungen.

Hobby-Handwerker, die sich die Eigeninstallation zutrauen, sollten einen Blick in unsere Ratgeberbeitrag SAT-Anlage ausrichten werfen. Dort erhalten Sie Tipps zur richtigen Ausrichtung ihrer SAT-Anlage. Um ein richtig gutes Bild zu empfangen, sollten Sie die Ausrichtung der Satellitenschüssel jedoch besser einem Profi überlassen.

So erhalten Sie optimale Angebote

Die SAT Anlagen Kosten können von Anbieter zu Anbieter stark schwanken. Um wirklich sicherzugehen, einen angemessenen Preis zu zahlen, ist der Preisvergleich die beste Lösung. Schreiben Sie in Ihrer Anfrage möglichst genau, welche Voraussetzungen der Elektriker an Ihrem Haus vorfindet. So können die Elektriker in Ihrer Nähe genauere Angebote senden. Bevor Sie Angebote einholen, sollten Sie jedoch zuvor klären, ob eine Satellitenschüssel an ihrem Haus angebracht werden darf. Bei Häusern, die unter Denkmalschutz stehen, kann das Denkmalamt eine Montage einer Satellitenschüssel im sichtbaren Bereich untersagen!

Am besten teilen Sie den Elektrikern mit, welche Anlage und welchen Receiver Sie idealerweise einbauen lassen wollen. Wenn Sie bereits wissen, wo die SAT-Anlage stehen soll, sollten Sie dies auch in Ihrer Anfrage mitteilen. Die Verlegearbeiten der Kabel nehmen bei der Montage der SAT-Anlage einen großen Teil der Zeit und somit der Kosten ein.

Erfahren Sie hier in unserem Portal kostenlos und unverbindlich die Preise für die Montage und/oder Ausrichtung Ihrer SAT Anlage. Tragen Sie dazu einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein. Geben Sie an, wo an Ihrem Haus die SAT Anlage angebracht oder ausgerichtet werden soll. Sie erhalten binnen kurzer Zeit Angebote von Elektrikern in Ihrer Nähe. Vergleichen Sie die SAT Anlage Kosten der einzelnen Anbieter und erstellen Sie Ihren persönlichen, individuellen Preisvergleich! Informieren Sie sich jetzt gleich über die SAT Anlage Kosten in Ihrer Region, holen Sie Angebote ein und genießen Sie die Programmvielfalt einer Satellitenantenne.

Weitere Preisvergleiche rund um das Thema Elektriker

Blitzableiter-Kosten-Aufmacher

Blitzableiter Kosten

Bei ca. 4.000 € fangen die Preise für einen Blitzableiter an. Unser Preisvergleich zeigt, welche Kosten Sie erwarten.

Smart-Home-Kosten-Aufmacher

Smart Home Kosten

Kleinere Smart Home Systeme sind bereits für wenige hundert Euro erhältlich. Alle Kosten sehen Sie hier.